Karottensuppe mit Kürbiskernöl

Zutaten (für 4 Personen)
800 g Karotten
1 Zwiebel
1200 ml Gemüsebrühe
Salz, Pfeffer
1 Prise Zucker
10 EL Joghurt
2 EL Kürbiskerne
4 EL Kürbiskernöl
Schnittlauch

Zubereitung
Die Karotten schälen, anschließend würfeln. Die Zwiebel und die Karotten mit der Brühe im Topf aufkochen lassen. Bei schwacher Hitze garen, bis die Karotten weich sind. Die Suppe mit dem Pürierstab glatt mixen, und noch einmal aufkochen lassen. Die Suppe mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen und den Joghurt einrühren. Auf die fertige Suppe Kürbiskerne, Kürbiskernöl und Schnittlauch darüber streuen.

Gutes Gelingen!